Newsflash


Vmware stellt die Vmware Server Software zum kostenlosen Download bereit. Die Virtualisierungslösung läuft unter Windows Server und Linux. Als Gastsysteme können 32- und 64-Bit-Versionen von Windows, Linux, Netware und Solaris eingesetzt werden.
 
Explorer Start Parameter PDF Drucken
Mit Hilfe der Startparameter können Sie das Startfenster des Explorers individuell anpassen. Die folgende Liste führt die einzelnen Startparameter mit Beschreibung auf:

EXPLORER [/e][,/root,<object>][[,/select],<sub object>]

EXPLORER /e startet den Explorer mit Fokus auf C:\WINDOWS\DESKTOP, doch kein Parameter startet im geteilten Fenster mit Fokus auf das Root-Verzeichnis C:\.

EXPLORER /e /n öffnet immer ein neues Arbeitsplatzfenster für das Verzeichnis C:\WINDOWS\DESKTOP, auch wenn für dieses Verzeichnis bereits ein Fenster geöffnet ist.

EXPLORER /n /root, öffnet ein Arbeitsplatzfenster für das Verzeichnis C:\WINDOWS\DESKTOP. Das Komma ist zwingend erforderlich!

EXPLORER /root,<object> Für <objekt> bitte den Pfad in UNC-Format oder mit Laufwerksbuchstaben eingeben. Es wird die oberste Stufe (Root) des Arbeitsplatzfensters angegeben. Doch Achtung: Es kann nur der angegebene Server durchsucht werden

 
< Zurück   Weiter >